FFH - Fachhandelsverband Fasern, Federn, Haare und deren Erzeugnisse e. V.

Verbandszweck

Dem Verband obliegt die Wahrung und Förderung der fachlichen Belange und Interessen von Mitgliedsunternehmen, die sich traditionell mit der Einfuhr von Rohfedern und Daunen für die Bettfedernindustrie, mit der Einfuhr von Borsten für die Herstellung von Bürsten und Pinseln sowie mit dem Import von Rosshaar und diversen Flechtstoffen für unterschiedlichste industrielle Verwendungszwecke befassen. Darüber hinaus werden Fertigerzeugnisse, wie etwa Schlafsäcke, Daunenjacken, Maler- und sonstige Pinsel, Baumarktprodukte etc., importiert. Zu den Mitgliedern gehören teilweise auch Hersteller von Bürsten, Pinseln und Halbfertigprodukten und von Rohmaterialien bzw. synthetischen Fasern.

Branche

Der Verbraucher kennt Erzeugnisse, die Produkte dieses Verbandes enthalten, zumeist in Form von Bettdecken, Kissen, Daunenjacken oder Schlafsäcken: Die spezialisierten Importfirmen kümmern sich um die Beschaffung von Daunen und Federn hauptsächlich aus China oder Osteuropa, die in der EU dann auf weiteren Wirtschaftsstufen zu fertigen Verbraucherprodukten bearbeitet werden. Ebenso importieren sie grobe und feine Tierhaare sowie Borsten aus diversen Ursprungsländern, die in der EU z.B. zu Industriebürsten verarbeitet werden. Schon seit Jahren werden nicht mehr nur Rohmaterialien, sondern auch Fertigprodukte importiert, wie etwa daunengefüllte Steppdecken oder Maler- und Kosmetikpinsel.

Arbeitsschwerpunkte

Im Vordergrund stehen Fragen wie z.B.

  • Zollpräferenzregelungen, Zollrecht, zollrechtliche Abwicklung
  • Einfuhrregelungen, Außenwirtschaftsrecht, Produkthaftung
  • Lieferqualitäten insbesondere bei der Einfuhr aus China und Osteuropa
  • Fragestellungen veterinärrechtlicher Art, Rückstandsbelastung von Rohmaterialien und Fertigprodukten
  • Antidumpingverfahren für Fertigprodukte
  • Sonstige fachliche Fragestellungen und Informationen über gesetzliche Neuregelungen
11
Firmen
Vorsitzender

Christian Hansen, H.H. Hansen GmbH, Hamburg

Geschäftstelle

Geschäftsführer

RA Lutz Düshop

Mitarbeiterin

Susanne Frank

Kontakt

Tel.: +49 40 236016-14

Fax: +49 40 236016-10/-11

E-Mail: ffh@wga-hh.de

Weitere Verbände